Praktikant/in Debate Science! - Europäische Schülerparlamente

Angebots-Nr.: #00066390
Art der Beschäftigung
450-EUR-Basis
Dauer der Beschäftigung
3 Monate
Frühester Arbeitsbeginn
01.05.2018
Vergütung
450,00
Berufserfahrung
bis 2 Jahre
Einsatzort
Berlin
Führerschein benötigt
1 Nein
PKW benötigt
1 Nein

Firma

Branche

Wissenschaft & Forschung

Firma

Art der Beschäftigung 450-EUR-Basis

Dauer der Beschäftigung 3 Monate

Vergütung 450,00

Einsatzort Berlin

Berufserfahrung bis 2 Jahre

Führerschein benötigt Nein

PKW benötigt Nein

Stellenbeschreibung

Wissenschaft im Dialog (WiD) möchte bei Menschen aller Altersgruppen und jedes Bildungsstandes Interesse an Forschungsthemen wecken und stärken. Dafür organisiert WiD Diskussionen, Schulprojekte, Ausstellungen und Wettbewerbe rund um Forschung und Wissenschaft – für alle Zielgruppen und in ganz Deutschland. Ziel dabei ist, dass sich möglichst viele Menschen auch mit kontroversen Themen der Forschung auseinandersetzen und an aktuellen Diskussionen beteiligen. Die gemeinnützige Organisation wurde 1999 auf Initiative des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft von den großen deutschen Wissenschaftsorganisationen gegründet. Als Partner kamen Stiftungen hinzu. Maßgeblich unterstützt wird WiD vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Im Rahmen des Projekts „Debate Science! Europäisches Schülerparlament“ findet im Juli 2018 im Rahmen des EuroScience Open Forum (ESOF) in Toulouse ein dreitägiges Schülerparlament mit Teilnehmenden aus ganz Europa statt. Mit Unterstützung von Wissenschaftlern erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler in Komitees Thesen und Resolutionen zum Thema „Die Zukunft der Mobilität“, die sie am dritten Tag in einer parlamentarischen Sitzung debattieren.

 Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum 1. oder 15. 2018 eine/n engagierte/n Praktikant/in für das Projekt „Debate Science! Europäisches Schülerparlament“

Aufgaben:

  • Veranstaltungsorganisation und -betreuung (auch vor Ort)
  • Unterstützung der Projektorganisation
  • Verfassen von Texten (englisch und französisch)
  • Pflege der Webseiten und Social Media-Auftritte
  • Übersetzungen (deutsch/englisch sowie französisch)
  • Auswertung von Evaluationen/Erfassung von Daten
  • Recherchetätigkeiten
  • Verteilerpflege

Anforderungen / Erforderliche Kenntnisse

Anforderungen:

  • einschlägiges Hochschulstudium (mind. 3 Semester, verschiedene Fachrichtungen möglich)
  • sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift, gute Französischkenntnisse von Vorteil
  • erste Erfahrungen in einer Online-Redaktion und/oder der Öffentlichkeitsarbeit erwünscht
  • sicherer Umgang mit Social Media (insb. Facebook)
  • Kenntnisse der Wissenschaftskommunikationslandschaft von Vorteil
  • Kommunikationsfähigkeit, Kreativität und Organisationstalent
  • Teamgeist und Engagement
  • Reisebereitschaft

Kontakt für Bewerber

Kontaktperson
Elena Lührs
Straße
Charlottenstraße 80
PLZ , Ort
10117 Berlin
Telefon
+49 30 206229510
Email
personal(at)w-i-d.de
Website
http://www.wissenschaft-im-dialog.de/
Art der Kontaktaufnahme
E-Mail