Abschlussarbeit (Bachelor / Master) im Bereich Industry Software

Angebots-Nr.: #00009926
Art der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Dauer der Beschäftigung
3-6 Monate
Frühester Arbeitsbeginn
15.02.2017
Vergütung
Nach Vereinbarung
Berufserfahrung
Keine / Berufsanfänger
Einsatzort
Erlangen
Führerschein benötigt
1 Nein
PKW benötigt
1 Nein

Firma

Branche

Ingenieurwesen & Technik

Firma

Art der Beschäftigung Nach Vereinbarung

Dauer der Beschäftigung 3-6 Monate

Vergütung Nach Vereinbarung

Einsatzort Erlangen

Berufserfahrung Keine / Berufsanfänger

Führerschein benötigt Nein

PKW benötigt Nein

Stellenbeschreibung

Job ID: 258812

Organisation: Digital Factory

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Im Rahmen der Erstellung Ihrer Bachelor- oder Masterthesis bearbeiten Sie beispielsweise eines der folgenden Themen aus den Bereichen Industry Software / Automatisierungstechnik:

  1. Konzeptionierung von Gesichtserkennungsmechanismen an industriellen Anlagen
  2. Konzeptionierung von Head Mounted Displays für den Einsatz als industrielle Remote Services
  3. Entwicklung eines Setups für Siemens HMI Comfort Panels in C++ und Qt
  4. Weiterentwicklung einer Client-Server-Applikation für Fernwartungszugriff auf mobilen Endgeräten mittels Node.js/Javascript
  5. Entwicklung einer C#-Software zur XML-basierten Generierung von Beschreibungs-Dateien für das TIA-Portal
  6. Bewertung der Qualität von S7 Programmen mit Hilfe von Qualitätsmessungsansätzen aus der Softwareentwicklung
  7. Entwicklung eines Projektgenerators via TIA-Openness für die Erzeugung von Projekten aus Produktkonfigurationen (ASP.NET)
  8. Entwicklung eines TIA-Openness Adapters zum Projektabgleich in CAx-Software
  9. Entwicklung eines Testautomaten mit VMWare VIX API und TIA Openness

Übrigens

Wir haben auch spannende Themen aus den folgenden Bereichen für Sie:

  • Mindsphere: Das IoT-Ökosystem für die Digitalisierung von Siemens
  • Simatic IoT2000: Unser intelligentes Gateway für industrielle IoT Lösungen
  • TIA Portal: Das Engineering Framework für die Digitale Fabrik
  • App-Development: Entwickeln sie neue innovative Apps für die Mindsphere

Diese Themen umfassen die Konzeption, Entwicklung und Validierung von Softwareanwendungen und Automatisierungslösungen. Hierbei wenden Sie modernste Automatisierungssysteme und Softwareentwicklungswerkzeuge in einem praxisbezogenen Kontext an.

  • Sie profitieren von der Erfahrung und dem technischen Know-How erfahrener Kolleginnen und Kollegen
  • Sie sind engagiert und agieren gerne selbständig?
  • Neue Produkte und Systeme wecken Ihr Interesse und Sie finden sich schnell in einer neuen Technik zurecht?
  • Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Anforderungen / Erforderliche Kenntnisse

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie durchlaufen derzeit erfolgreich Ihr Studium der Fachrichtung Elektro-, Automatisierungs-, Informationstechnik, Informatik oder einer ähnlichen Studienrichtung
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse über Softwareentwicklungsprozesse, Vorgehensmodelle und gängige Programmiersprachen (z.B. C, C++, C# oder Java)
  • Grundlegende Kenntnisse der SIMATIC Systeme und deren Programmiersprachen und Entwicklungswerkzeuge (z.B. AWL, SCL, TIA Portal) sind wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt

Nach Beendigung der Abschlussarbeit besteht die Möglichkeit der Übernahme

Kontakt für Bewerber

Kontaktperson
Christian Noppenberger
Straße
Werner-von-Siemens-Straße 65
PLZ , Ort
91052 Erlangen
Telefon
+49 172 1903766
Email
christian.noppenberger(at)siemens.com
Art der Kontaktaufnahme
Website